Montag, 23. April 2012

Award !Award !Award !Award !

Von der lieben Sonne  habe ich diesen schönen Award bekommen und freue mich sehr darüber.
Vielen lieben Dank.

"Sinn und Zweck des Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben"
( text übernommen )

Für diesen Award gibt es Regeln ! 
Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an drei bis fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen

1. poste das Liebster-Blog-Bild/Award und die Anleitung auf deinen Blog !
2. verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön !
3. gib den Award an 3-5 Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per email !

Ich verleihe diesen Award weiter an...
Gisela
Gudruns Bastelecke
Polly72   
Carol 
Siladry


... und wünsche viel Spaß damit.
Liebe Grüße Tina

Samstag, 21. April 2012

Meine liebe Stempelgruppe


 Heute hatten wir wieder viel, viel Spaß und waren auch sehr fleißig.
Hier einige Beispiele:









Sonntag, 8. April 2012

Am Anfang stand die Frage:
" Was macht man (Frau) mit einem Kleiderschrank, der nicht mehr benötigt wird ?"
Hmmm ??????????


Dann kommt mein Mann ins Spiel!

Und hat eine geniale Idee !!!
 Stempel + Schrank = Stempelschrank
1. Ein kleiner Schreibtisch muss her.
    Gefunden bei ebay Kleinanzeigen (zu verschenken!!!)
Danke an den netten jungen Mann aus Bulgarien
2. Jetzt ein wenig Werkzeug,eine Leselampe,Verlängerungskabel und Schäferkisten in verschiedenen Größen.
3. Eine Kleenex Box als Bänderbox


4.Jetzt darf ( muss) eingeräumt werden.





5. FERTIG - das Einräumen hat 2 Tage gedauert.





meine Lieblingsschweinchen dürfen nicht fehlen



Ich fühle mich wenig in meine Kindheit zurück versetzt.Da hatte ich eine kleine Kinderpost und der Schrank wirkt wie ein kleiner Kaufmannsladen für Stempelfreunde ;o)

Ein dickes Dankeschön an meine Stempelfreundin, die mir vor einiger Zeit ein tolles Stempelregal gebastelt hat.
http://blumensol.blogspot.de/